Konferenz

 

 

 

Das Projekt umfasst eine Konferenz mit Keynotes, Podiumsdiskussionen und Workshops, u.a. von Brahim Alaoui, Rajae Benchemsi, Nadia Chabâa, Bert Flint, Mustapha Hafid, Mohamed Hamidi, Peter Kortmann, Toni Maraini, Mohamed MelehiMorad Montazami, und Marcelo Rezende.

Die Konferenz wird in Zusammenarbeit mit dem ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) organisiert.

The School of Casablanca: Pioneering innovative strategies for the production and transmission of forms of knowledge—Learning from the legacies of the School of Casablanca today

Herbst 2020
Ort: l’Ecole des beaux-arts in Casablanca, Marokko

 

Programm wird noch bekanntgegeben